Startseite

dieSTEINBACH
Frisch erholt und abgestaubt treffen sich Dialekttext und Volksmusik im 21. Jahrhundert wieder. 
Das neue Programm STADT.LAND.LIED ist einerseits eine Brücke zwischen Tradition und Moderne,
andererseits zwischen ernster und populärer Musik.
So werden Elemente aus Wienerlied, alpiner Volksmusik geschickt und abseits von Klischees in andere Genres verwoben. Die Wiener Seele trifft auf das Herz ländlich-bodenständigen-Musik, die zwischen morbider Melancholie und drastischem Schmäh changiert. MinimalMusic und Jazz treffen auf Jodler und Landler und mutieren auch mal zum 7/8-Stück.
Im Mittelpunkt steht Angelika Steinbach-Ditsch´s volkspoetische Ader umgeben von ihren Kollegen,
die bunt gelebte, regionale Weltmusik ins Heute verkörpern